schwalm-WE abc01
wellness
  • AROSEA...DICH BRAUCH`ICH
    AROSEA...DICH BRAUCH`ICH
    gültig von 16.12.2017 bis 23.12.2017
  • Zeit für Dich...Zeit für Mich Tage
    Zeit für Dich...Zeit für Mich Tage
    gültig von 08.01.2018 bis 31.01.2018
  • Schneeschuhwanderwoche im Ultental
    Schneeschuhwanderwoche im Ultental
    gültig von 04.02.2018 bis 11.02.2018
  • Gratis - Sonnen - Skifahren
    Gratis - Sonnen - Skifahren
    gültig von 25.02.2018 bis 12.03.2018
  • Studio.12 ALPEN RETREAT
    Studio.12 ALPEN RETREAT
    gültig von 01.03.2018 bis 05.03.2018
  • LAST SNOW WEEKEND (3 = 2)
    LAST SNOW WEEKEND (3 = 2)
    gültig von 05.04.2018 bis 08.04.2018
   
Freie Zimmer finden

Ultner Wellness-ABC

Aromatherapie

Die Aroma-Therapie ist eine Entspannungs-Therapie, die auf die heilende Wirkung von ätherischen Ölen setzt. Duftstoffe von Blüten, Blättern, Nadeln oder Wurzeln werden mit Basisölen angereichert, dann einmassiert bzw. inhaliert oder auch als Badezusatz verwendet. 

Brechelbad

Hier werden echte Kräuter und ätherische Öle als Badezusatz verwendet. Sie setzten ihre Wirkstoffe optimal in der feucht-warmen Luft frei und befreien die Atemwege.

Buttermilch-Bad

Dieses spezielle Milchbad hat eine erfrischende und vor allem pflegende Wirkung. Die Buttermilch sorgt für eine Regeneration der Haut.

Edelsteintherapie

Edelsteinen werden bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, werden Edelsteine gezieltentlang den Chakren (Energiezentren) aufgelegt.

Heubad

Diese natürliche Kräutermischung wird ca. 1 Stunde vor dem Bad eingewässert und langsam erwärmt, so entfalten sich die im Wiesenheu enthaltenen ätherischen Öle. Im Wasser werden die Blütenpollen gebunden (besonders für Allergiker wichtig) und die heilenden Stoffe des Wiesenheus werden über Haut und Atemwege wirksam.

Hopfenbad

Die Hopfenfrüchte beinhalten viele ätherische Öle und wirken deshalb entspannend aus Körper und Geist.

Klimakur

Eine Klimakur ist eine heilsame Kur die sich positiv auf Erkrankungen, körperliche Beschwerden und depressive Stimmungen auswirkt. Luft und Klima haben eine positive Wirkung auf die Atemwege, es kann freier geatmet werden, weil keine Pollen in der Luft fliegen.

Kneipptherapie

Der Kneipptherapie gehören über hundert verschiedene Wasseranwendungen an. Das Wassertreten ist wohl die Bekannteste. Regelmäßig angewendet, werden die körpereigenen Abwehrkräfte stabilisiert, der Kreislauf angeregt, sie wirkt durchblutungsfördernd und trägt generell zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden bei.

Kraxnofen

Der Kraxnofen war früher auf Bergbauernhöfen fester Bestandteil der Stube. Die moderne Version besteht aus Mauernsitznischen, die mit duftendem Heu gefüllte Raufen (Kraxen) eingepasst sind. Durch das Aufheizen lässt das Heu seine wohltuenden Eigenschaften frei und wirkt entspannend und belebend.

Kräuter Bio-Sauna

Die Lufttemperatur beträgt beim Kräuterbad um die 45 Grad C und hat ca. 80 % C Luftfeuchtigkeit. Die verschiedenen Kräuterextrakte wie Kamille, Eukalyptus, Minze, Zitrone u.a. entfaltet hier ihre optimale Wirkung. Um die Heilwirkung zusätzlich zu verstärken werden meist auch Aufgüsse durchgeführt.

Kräuter-Kaiserbad

Hierbei wird in einem Sud aus verschiedenen Bergkräutern gebadet. Es wirkt nicht nur entspannend und hautreinigend, sondern der Körper ist in der Lage Stoffe aufzunehmen und besser im ganzen Körper zu verteilen.

Kräuter-Wickel

Der Körper wird in mit Kräutertee oder Abkochungen getränkter Tücher gewickelt. Eine natürliche Behandlung zum Abnehmen ist die Kräuterpackung. Zunächst werden die Kräuterbandagen an den Problemzonen angelegt, dann werden die bandagierten Körperteile durch Thermowickel zum Schwitzen gebracht.

Molkebad

Durch dieses Bad wird die Durchblutung angeregt, spendet Feuchtigkeit und macht so die Haut geschmeidig. In der Molkekur werden die täglichen Mahlzeiten durch Molke ersetzt. Die Kur entschlackt den Körper und ist sehr vitamin- und nährstoffreich.

Moorbad/Moorpackung

Das Moorbad hat eine lang anhaltende Wärmewirkung mit großer Tiefenreinigung. Da der Wasserdruck fehlt begünstigs den regen Stoff- und Wärmeaustausch. Dieses Bad (auch als Packung) ist überall sinnvoll, wo die Wärmezufuhr als lindernd und heilend empfunden wird. 

Naturkost

Unter dem Begriff Naturkost versteht naturbelassene Lebensmittel, die hinsichtlich der Auswirkungen auf Mensch und Umwelt schonend verarbeitet wurden.

Peeling

Bei einem Peeling handelt es sich um eine Schälkur der Haut, bei der trockene und abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden. Die Durchblutung der Haut wird dabei angeregt, erscheint rosig und ist wieder aufnahmefähiger für Pflegestoffe.

Schafwollbad

Das Schafwollbad unterstützt durch seine Wärmewirkung die Energiezirkulation und steigert die Oberflächendurchblutung. Sehr wohltuend bei Verspannungen, Abnutzungserscheinungen des Bewegungsapparates, rheumatischen Erkrankungen und Migräne. Es regt zudem den Stoffwechsel an und wirkt entgiftend.